Apis-Z       Unternehmensidee       Shop       Lagengarantie       Kontakt         Melarium / Veranstaltungen


"UBI APIS, IBI SALUS"
Wo Bienen sind, da ist Gesundheit
( Gaius Plinius 23 – 79 n.Chr.)


5. Apitherapie - Intensivwoche
6. - 11. Nov. 2018


mit Rosemarie Bort (Heilpraktikerin, D)
Dr. med. Andreas Dabsch (Vorstand der Oesterr. Ärztegesellschaft f
ür Apitherapie)
und Rebecca Holloway (Herbalmedizinerin)

im Melarium von APIS-Z in Klosterneuburg (NÖ)

Wir freuen uns, dass wir auch heuer wieder 3 hervorragende Kenner der Apitherapie und Herbalmedizin für die Veranstaltungen der Apitherapie-Woche gewinnen konnten. Dr. med. Andreas Dabsch wird einen Informationsabend für
Ärzte leiten. Die Heilpraktikerin Rosemarie Bort wird zwei Seminare mit dem Schwerpunkt Naturheilkundliche Selbstanwendung von Bienenprodukten anbieten sowie einen Honigmassagekurs und gemeinsam mit der Herbalmedizinerin Rebecca Holloway einen Kurs zum Thema Apitherapie & Kräuterheilkunde. Die Seminare und Kurse sind offen für medizinische Laien und alle Heilberufe, mit und ohne Vorkenntnisse.

Die im Folgenden angeführten Veranstaltungen können auch einzeln gebucht werden. 


Uebersicht zum Ausdrucken:
Alle Veranstaltungen der Apitherapie-Intensivwoche ...


Seminar I: HONIG, PROPOLIS, BIENENWACHS, BLÜTENPOLLEN
Traditionelle Haus- und Heilmittel aus der “Apotheke Bienenstock” - Praktische Anwendungen

Mi, 7. Nov. – Do, 8. Nov. 2018, jeweils 9-18 Uhr
2-tägiger Workshop zum Thema naturheilkundliche Selbstanwendung von Bienenprodukten zu Hause mit HP Rosemarie Bort.
In diesem Seminar wird das Basiswissen über die Bienenprodukte und wie man sie als Haus- und Heilmittel einsetzen kann vermittelt und das reiche Erfahrungswissen wird in praktischen Anwendungen geübt.

Weitere Infos und das Programm ...

Die Teilnahme an diesem Seminar I ist Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar II, das von 10.-11. Nov. 2018 stattfindet.


Seminar II: APITHERAPIE Heilen mit Bienenprodukten

Sa, 10. Nov. – So, 11. Nov. 2018, jeweils 9-18 Uhr
2-tägiger Fortsetzungs-Workshop mit HP Rosemarie Bort. Bei diesem Seminar liegen die Schwerpunkte auf den verschiedenen gesundheitlichen Problemen. Rosemarie Bort erklärt gut verständlich die physiologischen Zusammenhänge und zeigt auf, wie die genannten Erkrankungen mit Bienenprodukten unterstützend behandelt werden können. An Hand von vielen praktischen Beispielen und in konkreten Übungen wird das Erlernte im Kurs praktiziert und eingeübt.

Weitere Infos und das Programm ...

Das Basiswissen aus dem Seminar I (7.-8. Nov.) ist Voraussetzung für dieses APITHERAPIE Seminar II.


Honigmassage - Praxiskurs

Fr, 9. Nov. 2018, 9-13 Uhr
Anwendungsmöglichkeiten und Technik der Honigmassage mit HP Rosemarie Bort. Bei der Honigmassage wird der Honig in tieferen Hautschichten bis ins Bindegewebe hinein wirksam und kann dort Stoffwechselschlacke-stoffe lösen. Die meisten Menschen fühlen sich nach so einer Massage angenehm warm und wunderbar belebt. Die regenerierende Wirkung ist gut spürbar. Die Honigmassage erfordert eine spezielle Technik ist aber recht leicht zu lernen und mit etwas Geschick kann auch der Laie eine solche Massage ausführen. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

Weitere Infos und das Programm ...


Möglichkeiten der Apitherapie in der ärztlichen Praxis
Informationsabend für Mediziner mit Dr. med. Andreas Dabsch

Fr, 9. Nov. 2018, 18:30-21 Uhr
Dieser Abend ist Ärzten und Ärztinnen vorbehalten. Es werden die verschiedenen Bienenprodukte wie Propolis, Apitoxin, Gelée Royale, Blütenpollen und Honig mit ihren Wirkstoffen vorgestellt, konkrete Anwendungsmöglichkeiten besprochen und die Frage erörtert, was im gegebenen rechtlichen Rahmen umsetzbar ist. Wir freuen uns auf einen intensiven Informationsaustausch und eine anregende Diskussion unter Fachkollegen und -kolleginnen.

Weitere Infos und das Programm ...


Apitherapie & Kräuterheilkunde

Di, 6. Nov. 2018, 9:00 - 18:00 Uhr
1-tägiger Workshop mit Rebecca Holloway (Herbalmedizinerin) und HP Rosemarie Bort. Einführung in die Herstellung und Anwendung von Hausmitteln, die die Kraft von Bienenprodukten und Heilkräutern miteinander verbinden und sich durch diese Kombination in ihrer Wirkung verstärken. Theorie & Praxis gehen Hand in Hand: Wir werden gemeinsam verschiedene Präparate direkt vor Ort herstellen, mit Schwerpunkt Immun- system und Atemwege stärkende Heilmittel. Darüber hinaus werden auch Präparate für Haut, Muskeln, Gelenke und Magen-Darm besprochen und hergestellt.

Weitere Infos und das Programm ...