Apis-Z       Unternehmensidee       Shop       Lagengarantie       Kontakt         Melarium / Veranstaltungen

    "Es ist für uns so selbstverstaendlich, dass es überall auf der Erde Musik gibt, dass Menschen Musik machen. Wir nehmen dies einfach so hin. Ist es nicht eigentlich verwunderlich, dass Musik ein Grundbedürfnis des Menschen zu sein scheint? Und ist es nicht ebenso unglaublich, dass es Instrumente auf unseren Kontinenten gibt, die das gleiche Prinzip, die gleiche Uridee in sich bergen, obgleich sie tausende Kilometer voneinander entfernt sind und hunderte, ja tausende Jahre vor dem heutigenTage ihre Geburtsstunde hatten?" ... Askold zur Eck


Konzertabend im Melarium:

EURE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN !

Askold zur Eck erklärt und spielt Musikinstrumente aus aller Welt

Fr, 7. Dez. 2018 Beginn: 19:30 Uhr

im Melarium von APIS-Z


Askold zur Eck, der Kustos des Musikinstrumenten Museums der Völker in Sankt Gilgen, dessen Eltern leidenschaftlich Instrumente aus aller Welt sammelten und in deren Fußstapfen er zu 100 Prozent stieg, wird uns eine besondere Auswahl der knapp 5.000 Exponate umfassenden Sammlung zeigen, erklären und vorführen.

Zithernde Schreibmaschinentasten der Nachtigall, Klarinetten wie Bleistifte, Spazierstöcke die singen, die fröhliche Schildkröte, flexible Handgelenke, gedehnte und gebeulte Backen, gelenkige Zungen, pfeifende Samenkapseln, Schlangenhaut besaitet, eine Orgel fuer die Tasche, das getrommelte Maul, eine Ziegenhaut gefüllt mit Luft, die eher an ein totes Henderl erinnert, Schnecken mit maechtigem Ton, Bambus, Silber, Horn, Seide, Kürbis, Ton, Holz, Haut, Zahn und Panzer.

Eine Entführung zu Menschen, in ferne Laender und ihre so andersartigen Bräuche, ihre Instrumente, ihre Musik, ihr Gefühl. Askold zur Eck nimmt uns mit auf eine Reise der mächtigen, zarten, piepsigen, kuriosen, anmutigen, unfassbaren Gefühle, die in der Welt der Musik verborgen schlummern, bis sie erweckt werden.

Askold zur Eck 3 - Askold zur Eck 2 - Askold zur Eck 1

Musikinstrumentensammlung

Eine kleine Auswahl der 5.000 Instrumente umfassenden Sammlung an Musikinstrumenten aus aller Welt,
wird Askold zur Eck am 7. Dez. 2018 im Melarium zum Klingen bringen.
www.hoerart.at

 


Eintritt: Freie Spende
Reservierungen bitte per e-mail:
office@apis-z.at oder tel: 0699-12564605 30

25 Plätze vorhanden !