Frei atmen Dank Bienenluft

Bienenstockluft

APITHERAPIE - die Heilkraft der Bienen

Unter Apitherapie (lat. „Apis“ = Biene) versteht man ganz allgemein die Anwendung von Bienenprodukten wie Honig, Bienengift, Propolis, Pollen, Gelèe Royale, Bienenwachs und Bienenluft zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten.

Die Inhalation mit Bienenstockluft hat wegen der großen Erfolge bei Atemwegsproblemen in letzter Zeit besondere Bekanntheit erlangt.

Bienenstockluft Inhalation

BIENENLUFT-Inhalation - was ist das?

Gönnen Sie sich Inhalationen mit lindernder Luft aus dem Bienenstock.
Gänzlich ohne Kontakt mit Bienen, dafür voll wertvoller Inhaltsstoffe. Im erholsamen Ambiente des Bienen-Pavillons im Martinschlössl finden Bienenluft-Inhalationen in der warmen Jahreszeit statt.

Diese Inhalationen werden angewandt bei verschiedenen Beschwerden - vom einfachen Schnupfen über Allergien und Asthma bis zu COPD.

Bienenstockluft

WANN und WO gibt es die Inhalationen?

Die Bienenluft-Inhalationssitzungen finden in der warmen Jahreszeit statt von Juni bis August, im APIS-Z Bienen-Pavillon in Klosterneuburg.

Termine nur nach telefonischer Voranmeldung.

Bienenstockluft

TERMIN vereinbaren

Termine für Bienenluft-Inhalationen können nur nach telefonischer Voranmeldung vergeben werden.

Ob Sie eine Serie von Inhalationen buchen wollen oder nur Probeschnuppern kommen möchten, rufen Sie uns an: 0699-12564605 oder 0664-1658839

Bienen gegen Asthma

BERICHTE in TV und Zeitung

Hier finden Sie eine Auswahl an Berichten über die Bienenstockluft-Inhalation aus Printmedien und Fernsehen:

 

apis z logo bw

Noch kein Benutzerkonto? Jetzt registrieren!

Anmelden