Demeter Bio-Honigessig
  • Bienenwabe
  • Demeter Bio-Honigessig

BLEIB G'SUND

Bio-Oxymel mit Ingwer, Kurkuma und Zitrone

Honig-Essig Auszug aus Ingwer, Kurkuma und Zitrone. Der natürliche Immunsystem-Booster.
200 ml

12,00 €
(inkl. 10% USt., zuzügl. Versand)

 Zutaten: Blütenhonig**, Apfelessig**, Ingwer*, Kurkuma*, Zitrone*
** aus biodynamischer (Demeter),
*  aus biologischer Produktion

Genusstipp: Ein Esslöffel pur oder als Getränk mit Wasser verdünnt.

Oxymel, auch Sauerhonig genannt, ist eine traditionelle Mischung aus Honig und Essig. Der Name leitet sich aus den griechischen Worten für oxy (sauer) und meli (Honig) ab. In dieser einfachen Mischung (Oxymel simplex) ist es seit 2500 Jahren als eines der ältesten "Arzneimittel" der traditionellen Weltmedizin bekannt. Üblicherweise wird dieses Oxymel als Auszugsmittel für Heilpflanzen verwendet. Es gibt unzählige Rezepturen, bei denen eine einzelne oder mehrere Pflanzenarten zur Anwendung kommen. Solche Rezepturen sind als wirksame "Natur-Arzneien" hoch geschätzt. Wir kennen sie aus der Antike, ebenso wie aus der Volksmedizin und aus der Neuzeit.

Unser BLEIB G'SUND schmeckt umwefend gut. Und dann wirken auch noch Ingwer, Kurkuma und Zitrone zusammen als echte Imunsystem-Booster. Alle drei sind wahre Tausendsassa der Naturheilkunde:

Ingwer wurde 2018 sogar zur Heilpflanze des Jahres gewählt. Seine Schärfe erhält er durch die in ihm enthaltenen ätherischen Öle und das Gingerol. Stoffe wie Borneol und Cineol verleihen ihm  eine verdauungsfördernde und kreislaufanregende Wirkung. Kurkuma, auch Gelbwurz genannt, wird gerne als Gewürz eingesetzt, in der Naturheilkunde aber vielfach auch als Nahrungsergänzung, denn seine antioxidative, entgiftende und entzündungshemmende Wirkung hat sich sehr bewährt. Die Zitrone gibt mit ihrer angenehmen Säure und den Bitterstoffen Limonoide - wir verarbeiten natürlich die ganze Zitrone mitsamt der Schale - eine wunderbare Geschmacksnote hinzu. Sie hat darüber hinaus aber auch eine mannigfaltige gesundheitsförderliche Wirkung und trägt u.a. zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt im Körper bei.