Apitherapie und Krebs, chronischen Erkrankungen und Kachexie

Informationsabend für Ärzte, Ärztinnen und andere Medizinberufe

04.11.2022
18:00 -21:00
APIS-Z / Melarium
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Leitung: Dr. med. Andreas Dabsch (A) und Heilpraktikerin Rosemarie Bort (D)

Eine Veranstaltung der 9. APIS-Z Apitherapietage 2022 in Klosterneuburg 


Einer der wichtigsten Aspekte der Medizin mit Produkten der Bienen ist die Kräftigung. Wir werden alle Produkte noch einmal unter diesem Aspekt vorstellen, vor allem Honig, Pollen und Perga.

Apitherapie ist superfood und positiv für unsere Mitochondrien. Apitherapie hat aber auch einen großen Einfluss auf den feinstofflichen Bereich, der durch die Psycho-Neuro-Immunologie erforscht wird. Wir werden die energie-medizinische Anatomie und die Möglichkeiten der Apitherapie aufzeigen. Bei Krebs, chronischen Erkrankungen und Kachexie ist der Organismus von seiner eigenen energetischen Quelle abgeschnitten. Apitherpie bringt wieder Licht in die Zellen, bringt damit auch die gesunden Funktions- und Baupläne wieder in Verbindung mit den Zellen, der DNA und den polaren Aminosäuren bzw. Proteinstrukturen. Dabei handelt es sich um quantitative Energie- und qualitative Energie-Eigenschaften (Informationen), die wieder zugänglich gemacht werden durch die Therapie.

Für Ärzte und Ärztinnen, medizinisches Personal und alle, die in der Heilarbeit tätig sind bzw. werden wollen.

Portrait Dabsch

Dr. Andreas Dabsch ist Arzt für Ganzheitsmedizin und Vorstand der Ärztlichen Gesellschaft für Apitherapie. Seine Schwerpunkte in der Praxis sind die Behandlung von Immunstörungen wie Autoimmunerkrankungen, Allergien und chronische Viruserkrankungen mit EBV, sowie begleitenden Krebstherapien.

Rosie Bort Portrait

Rosemarie Bort ist Krankenschwester und seit 2006 diplomierte Heilpraktikerin in Deutschland. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der Apitherapie (= Heilen mit Bienenprodukten), die sie auch vermehrt in ihrer Praxis einsetzt. Von 2003 - 2010 war sie Vorstandsmitglied im Deutschen Apitherapiebund. 2012 gründete sie das Netzwerk Bienenheilkunde mediapis. Sie ist Autorin des Buches Honig, Pollen, Propolis - Sanfte Heilkraft aus dem Bienenstock (Kosmosverlag).

 

Nach erfolgter Anmeldung erhältst du von uns eine Reservierungsbestätigung und weitere Informationen zugeschickt.

Ort & Veranstalter:
APIS-Z / Melarium
Wasserzeile 13
A-3400 Klosterneuburg

Kosten: € 40,-

Eine Veranstaltung der 9. APIS-Z Apitherapietage 2022 in Klosterneuburg