Kurszyklus Wesensgemäße Bienenhaltung

Wesensgemäße Bienenhaltung entsteht durch eine respektvolle, offenherzige Beziehung zu den Bienen. Die Art der Haltung orientiert sich an den natürlichen Bedürfnissen und Instinkten des Bienenvolks.
Dieser Zugang erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter angehenden und erfahrenen Imkern und die Nachfrage nach einer soliden Ausbildung ist groß. Wir haben daher einen Kurszyklus „Wesensgemäße Bienenhaltung“ ausgearbeitet, bei dem wir über das Jahr verteilt drei verschiedene aufbauende Kurse anbieten.

3 Kurse: jeweils 1 Tag

(Kurs I: Theorie & Grundlagen, Kurs II: Praxis für Einsteiger, Kurs III: Fortgeschrittene Themen)

Für jeden Kurs stehen mehrere Termine zur Auswahl

Zusätzlich zum Kurszyklus Wesensgemäße Bienenhaltung machen wir zu verschiedenen Themen Spezialkurse, bei denen bestimmte Aspekte der Bienenhaltung intensiv behandelt werden. Für diese Spezialkurse laden wir als Kursleiter gerne auch mal Spezialisten von auswärts ein.

Leitung: IM Roland Berger und Wolfgang Schmidt

Der Kurs ist laufend buchbar.

01.04.-31.05.2020
90,00 €